App zur datenvolumen kontrolle iphone

Datally: Android-App kontrolliert Datenverbrauch

Darum sollten Sie Ihr Handy nicht vor sich auf den Tisch legen. Wieviel Datenvolumen verbrauchst du monatlich im mobilen Netz über dein Smartphone? Wenn du sparen willst, solltest du Videodienste Videos in geringerer Qualität nutzen. Weitere Infos zu Cookies und deren Deaktivierung findest du in unserer Datenschutzerklärung. Das iPhone hat bereits Bordmittel integriert, mit denen Du den Datenverbrauch auslesen kannst.

Das funktioniert zwar auch, allerdings nicht ganz so souverän, wie ich Dir gleich erklären werde. Aber nicht erschrecken — so hoch ist meine monatliche Handyrechnung natürlich nicht.

  1. whatsapp blaue haken nur teilweise?
  2. Screenshots.
  3. Bei iPhone und iOS den Datenverbrauch messen – So einfach geht es | Appdated.

Ich habe ganz einfach lange meine Statistik nicht zurückgesetzt. Wenn Du weiter nach unten scrollst, siehst Du genau, wann der Zähler für den Datenverbrauch das letzte Mal zurückgesetzt wurde.

iPhone & iPad: So ermitteln Sie Ihr verbrauchtes Datenvolumen

In meinem Fall ist das schon seit Mai nicht mehr geschehen. Das ist aber auch ein Problem, denn eigentlich möchte ich ja Monat für Monat wissen, wie viel Datenvolumen ich mit meinem iPhone verbraucht habe.

Hier schwächeln die Bordmittel von Apple, denn ich müsste jeden Monat die Statistik manuell zurücksetzen, um aktuelle Daten zu haben. Und das ist natürlich schnell mal vergessen … Abhilfe.

  • sms von meinem freund lesen;
  • gps ortung app ios.
  • whatsapp hacken chatverlauf?
  • Der Datenverbrauch einzelner Apps!
  • een telefoon hacken.
  • whatsapp zwei haken obwohl nicht gelesen.

Das hat eine ganze Reihe an Vorteilen:. Bevor wir überprüfen, wie hoch der mobile Datenverbrauch auf eurem iPhone ist, solltet ihr zunächst ermitteln, wie hoch überhaupt euer monatliches Datenvolumen ist. Viele Anbieter stellen Apps im App Store zur Verfügung, wo ihr euch mit euren Daten einloggen und herausfinden könnt, wie hoch euer monatliches Datenlimit ist.

Mobilen Datenverbrauch überwachen

Scrollt ihr nach unten, listet das Apple-Gerät sämtliche Apps auf, die sich am mobilen Internet bedienen und zeigt, wie viel mobile Daten sie verbrauchen. Viele iPhone Nutzer haben am Ende des Monats häufig das selbe Problem: Das im Mobilfunkvertrag inkludierte Datenvolumen ist aufgebraucht und ab jetzt surft man nur noch mit reduzierter Geschwindigkeit. Der Flugmodus wäre aber das Kind mit dem Bade ausgeschüttet, dann ist man nämlich auch telefonisch nicht mehr erreichbar. Über Android lassen sich ganz einfach eine Warnung und eine Grenze für den Datenverbrauch einstellen. Die O2 Free Tarife gibt es direkt bei O2.

Stellt euer Anbieter keine App zur Verfügung, solltet ihr auf der Website eures Anbieters fündig werden. Dort sind in der Regel alle Tarife aufgelistet; dies nützt euch natürlich nur dann etwas, wenn ihr wisst, welchen Tarif ihr habt. Die O2 Free Tarife gibt es direkt bei O2. Ohne solche Tarife sollte man das Datenvolumen selbst kontrollieren.

iPhone iPad Anleitung: Datenverbrauch pro App kontrollieren und einschränken

Wie das geht haben wir hier beschrieben:. Diese Apps stehen in der Regel kostenfrei zur Verfügung.

Datenvolumen anzeigen: So geht's auf dem iPhone & unter Android

Oft sind bei diesen Apps auch Daten-Monitore mit dabei, die anzeigen, wie viel Volumen verbraucht wurde. Diese Systeme sind meistens sehr genau, das sie direkt auf den Abrechnungsdaten der Anbieter basieren. Leider gibt es diese Apps nicht bei allen Anbietern und auch nicht alle zeigen das verbrauchte Datenvolumen an. Die Möglichkeit, ein Limit zu setzen und die Datenverbindung ab einem bestimmten Datenverbrauch zu deaktivieren, bietet fast keine App.

Neueste Artikel

Mai Diese App steht nur im App Store für iOS-Geräte zur Verfügung. Privatsphäre zu schützen und gleichzeitig Ihre mobile Datennutzung zu kontrollieren. Daten und protokolliert, wie viel Datenvolumen Sie pro App nutzen. Diese App steht nur im App Store für iOS-Geräte zur Verfügung. Privatsphäre zu schützen und gleichzeitig Ihre mobile Datennutzung zu kontrollieren. Ihre ungesicherten Daten und protokolliert, wie viel Datenvolumen Sie pro App nutzen.

Man muss also bei diesen Apps dennoch das mobile Internet selbst abschalten. Daher sind die Anbieter-Apps durchaus interessant, bieten aber nicht in jedem Fall eine Lösung. Dazu sollte man im Hinterkopf behalten, dass im Zweifel immer das Volumen gilt, was der eigene Anbieter erfasst und abrechnet. Wenn die App auf dem Handy also nicht genau misst, bleibt man dennoch auf eventuell anfallenden Gebühren sitzen. Es gibt auch die Möglichkeit ein Limit zu setzen.

So ermitteln Sie das übertragene Datenvolumen

Dort wird grafisch und auch in Zahlen angezeigt, wie viel Daten übertragen wurden. Allerdings muss die Nutzung nicht in jedem Fall mit der Datenmessung beim Anbieter übereinstimmen, die Werte können abweichen. Trotzdem sieht man an dieser Stelle recht gut, wie viel Daten verbraucht wurden und auch, welche Apps dafür verantwortlich sind. Bitte nachbessern! Erfordert iOS Kompatibel mit iPhone, iPad und iPod touch. Chinesisch, Tschechisch, Türkisch, Vereinf. Chinesisch, Vietnamesisch. Wenn die Familienfreigabe aktiviert ist, können bis zu sechs Familienmitglieder diese App verwenden.

Screenshots iPhone iPad. Neuheiten Vorherige Aktualisierungen. Klaubauf ,